Aktuelles

Kategorie: Aktuelles

Zirkus auf Kufen

Foto: Timur Kinzikeev

Foto: Timur Kinzikeev

18.1. | 16 & 19.30 Uhr | Händel Halle

[odw] Ein Zirkusbesuch ist meist ein beeindruckendes Spektakel. Insbesondere bei Trapez- und anderen Artistiknummern kann einem schon mal der Atem stocken. Der „Circus on Ice“ legt allerdings noch eine Schippe drauf, denn sämtliche Acts zeigen nicht nur ihr künstlerisches Talent, sondern gleiten dabei grazil auf Schlittschuhen über die Eisfläche und vollführen somit wahre Meisterleistungen. Was bei den Profis so leicht aussieht, erfordert in Wahrheit harte Arbeit und eiserne Disziplin. Mit dem aktuellen Programm „Triumph“ könnt ihr das Ensemble aus Moskau am 18. Januar in einer Nachmittags- und einer Abendvorstellung in der Händel Halle erleben. In der Sprache der Artistik wird die Geschichte einer Ballerina erzählt, die davon träumt, eislaufen zu können. Clowns bringen euch zum Lachen, während Jongleure, Akrobaten, Hochseilkünstler und Stelzen-Eisläufer euch in Staunen versetzen. In Kombination mit den prachtvollen Kostümen, der mitreißenden Musik und den tollen Lichteffekten sorgt der russische Eiszirkus für ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie.

www.art-trends.de | www.haendel-halle.de