Aktuelles

Kategorie: Aktuelles

Oh happy day

Foto: Joy N Us

Foto: Joy N Us

15.12. | 19 Uhr | Pauluskirche

[ine] Die Gesänge gehen unter die Haut, der Rhythmus lässt euch regelrecht von der Kirchenbank aufspringen – man möchte tanzen und lauthals mitsingen, sich einfach mitreißen lassen. Hier ist natürlich nicht von einem gewöhnlichen Gottesdienst die Rede, sondern von Gospel. Diese Freude an der Musik, gepaart mit viel Gefühl und Leidenschaft, erlebt ihr am 15. Dezember mit dem Gospelchor „Joy‘n‘us“. Das Ensemble feiert in diesem Jahr bereits sein 20-jähriges Bestehen und das wollen die Mitglieder in gewohnter Manier mit einem harmonischen Mix aus traditionellen und modernen Gospels, Spirituals und Weihnachtsliedern mit euch gemeinsam zelebrieren. Dabei lässt der Chor, zu dem mehr als 40 kraftvolle Stimmen gehören, gekonnt Elemente aus Jazz, Pop und Rock einfließen. Unter der Leitung von Thomas Piontek und begleitet von einer eigenen Band, wird Joy‘n‘us die Pauluskirche mit einem berauschenden Sound und einer ansteckenden Energie erfüllen. Ganz gleich ob gläubig oder Atheist, hier bleibt keiner auf seinem Sitz. Die Karten gibt es in der Buchhandlung „heiter bis wolkig“ für 10 Euro im Vorverkauf.

www.joy-n-us.de