Aktuelles

Kategorie: Aktuelles

Jazzige Sommerpause

Trio Milón | Foto: David Pinzer

Trio Milón | Foto: David Pinzer

13.7-10.8. | jeden Samstag | 20 Uhr | Händel-Haus

[jk] Laue Sommerabende, kühle Drinks und virtuoser Jazz bei einer wundervoll romantischen Atmosphäre – „It’s session time!“ im Händel-Haus. Vom 13. Juli bis zum 10. August lädt euch der „13. Jazz-Sommer“ vor Ort wieder einmal zu unvergleichlichen akustischen Hochgenüssen ein, vorgetragen von Musikern aus Dessau, Halle, Weimar, Spanien, Neunkirchen, Dresden und der Ukraine. Den Anfang macht das „Gerold Heitbaum Quartett“ mit Klängen von Django Reinhardt über Miles Davis und Stevie Wonder bis hin zu „Weather Report“. Im zweiten Konzert führt euch das Trio „Bosque Mágico“ mit spanischen und indischen Sounds sowie mit Balkanmusik in entfernte Regionen, bevor eine Woche später die hallesche Sängerin Christine Berger-Brandt und Special Guest Roland Gebhardt die Bühne unter Händels Trompetenbaum bespielen. Im August wird das volltönende Vergnügen schließlich vom halleschen Bossa-Nova-Quartett „BOSSAria“ sowie vom „Trio Milón“ abgeschlossen. Letztere werden der Veranstaltungsreihe mit klassischen sowie lateinamerikanischen Inspirationen am 10. des Monats ein gebührendes Ende bereiten. Sollte es wider Erwarten regnen, finden die Konzerte in der Glashalle des Händel-Hauses statt.

www.haendelhaus.de