Aktuelles

Kategorie: Aktuelles

Gutenberg approved

Landgericht Halle | Foto: Michael Deutsch

Landgericht Halle | Foto: Michael Deutsch

18.-24.3. | Verschiedene Veranstaltungsorte in Halle und Leipzig

[ine] Im März dreht sich traditionell wieder alles um das geschriebene Wort. Das Lesefest „Halle liest mit“ sorgt in der Saalestadt für eure Jahresdosis an Kultur und Literatur. Vom 18. bis zum 24. März wird es zahlreiche Veranstaltungen an ausgefallenen Orten geben. Eröffnet wird der literarische Reigen am Montag um 20 Uhr von Claudius Bruns und Antje Hoffmann, die zu einer Leseperformance aus dem Buch „Bin nebenan. Monologe für zuhause“ ins WUK Theater Quartier am Holzplatz einladen. Der Roman von Regisseurin Ingrid Lausund alias Mizzi Meyer gibt euch spannende Einblicke in die Fernsehserie „Der Tatortreiniger“, für die Lausund die Drehbücher geschrieben hat. Ein weiteres Highlight ist die „6. Kriminacht im Landgericht“ am 20. März ab 19 Uhr. Hier dürft ihr euch bei sieben Lesungen auf Bestsellerautoren wie Stephan Ludwig, Peter Godazgar und Ralf Kramp freuen. Weitere Termine und Infos findet ihr im Netz.
In Leipzig hingegen findet vom 21. bis zum 24. März die „Leipziger Buchmesse“ statt. Die verschiedenen Themenbereiche in den Messehallen bieten euch Neuheiten aus der Kinder- und Jugendliteratur, verschiedene Sachbuchsparten, Buchkunst und Grafik sowie Belletristik und viele andere Genres von nationalen und internationalen Verlagen. Darüber hinaus gibt es ein vielseitiges Programm mit Lesungen, Gesprächsrunden und Vorträgen. Das Gastland in diesem Jahr ist Tschechien, das sich unter anderem mit knapp 60 eigens für dieses Event ins Deutsche übersetzten Büchern präsentiert. Natürlich ist auch die weit über die Region hinaus bekannte „Manga-Comic-Con“ mit einer eigenen Halle wieder fester Bestandteil der Literaturausstellung. Begleitet wird die Messe zudem von der Veranstaltungsreihe „Leipzig liest“. Wie beim halleschen Pendant finden im Rahmen der Reihe diverse Lesungen, Vorträge und Diskussionsrunden in verschiedenen Locations statt.
Besonders engagierte Leseratten aufgepasst: Bei uns gibt es Freikarten und einen Bücherturm zu gewinnen.

www.halle-tourismus.de | www.leipziger-buchmesse.de